DIV-Konferenz 2023 vom 14. – 17. November 2023

Die DIV2023 „Neue Komplexität – Neues Handeln!?“ Orientierung in der nachhaltigen und digitalen Transformation findet im Zeitraum 14.11.-17.11.2023 online statt. Es wird an den drei Tagen jeweils vormittags und nachmittags Sessions geben. Zudem finden am Freitag Workshops außerhalb des Konferenzprogramms statt. Die digitale und nachhaltige Transformation von Unternehmen und Gesellschaft und die damit eng zusammenhängende …

Mehr erfahren

Charta-Mitglieder im Dialog: Vorstandsmitglied Wolfgang M. Schröder auf der KIT Science Week in Karlsruhe und in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Wien

Wie tragen Smart City-Konzepte zur Entwicklung nachhaltiger und lebenswerter vernetzter Städte bei? Auf Einladung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) sprach Philosophieprofessor Wolfgang M. Schröder (Uni Würzburg), wissenschaftliches Mitglied im Charta-Vorstand, über technik- und sozialethische Aspekte dieser Frage auf der KIT Science Week 2023. Der Rahmen dafür war eine interdisziplinär und international besetzte öffentliche zweistündige …

Mehr erfahren

DIV-Erfahrungswerkstatt: „Digital Ethics & Wellbeing – Warum und wie verantwortliche Digitalisierung bei uns anfängt“ am 05. Oktober 2023 von 17:00 – 18:00 Uhr

ChatGPT, generative KI, Web3 und Co. eröffnen neue und nicht einfach zu beantwortende Fragen für unsere Gesellschaft. Wie können wir unsere Werte als Gesellschaft im digitalen Zeitalter leben? Wie kann die Technologie das Beste in uns Menschen herausbringen und nicht das Gegenteil? Diese Fragen versucht die digitale Ethik zu beantworten. Aber wie können wir diese …

Mehr erfahren

Einladung zur DIV-Konferenz 2023 „Neue Komplexität – Neues Handeln?! Orientierung in der nachhaltigen und digitalen Transformation“ und Call for Participation

Die digitale und nachhaltige Transformation von Unternehmen und Gesellschaft und die damit eng zusammenhängende Vernetzung aller Lebens-, Arbeits- und Infrastrukturbereiche führen zu einer bisher nicht gekannten, neuartigen Komplexität, mit deren Handhabung wir uns zukünftig verstärkt auseinandersetzen werden. Die spannende Herausforderung dabei ist, wie wir konkret ins Handeln kommen und welche Optionen wir hierfür erkennen können. …

Mehr erfahren

Save-the-Date: DIV-Konferenz 2023 „Neue Komplexität – Neues Handeln?! Orientierung in der nachhaltigen und digitalen Transformation“ vom 28. – 29. September 2023 in Oldenburg (Oldb.)

Die digitale und nachhaltige Transformation von Unternehmen und Gesellschaft und die damit eng zusammenhängende Vernetzung aller Lebens-, Arbeits- und Infrastrukturbereiche führen zu einer bisher nicht gekannten, neuartigen Komplexität, mit deren Handhabung wir uns zukünftig verstärkt auseinandersetzen werden. Die spannende Herausforderung dabei ist, wie wir konkret ins Handeln kommen und welche Optionen wir hierfür erkennen können. …

Mehr erfahren

DIV-Erfahrungswerkstatt: Digitale Produktpässe kommen – gute Aussichten für die Kreislaufwirtschaft? Am Dienstag, 04. Juli 2023, 17:00-18:00 Uhr

Herzliche Einladung zur ersten DIV-Erfahrungswerkstatt 2023: Digitale Produktpässe kommen – gute Aussichten für die Kreislaufwirtschaft? Digitale Produktpässe (DPP), die Auskunft über sämtliche in einem Produkt enthaltenen Komponenten und Materialien geben? Die Vorteile für die Kreislaufwirtschaft wären enorm. Schon in Philipp Buddemeiers Buch “Wertschöpfung statt Verschwendung” aus dem Jahr 2015 war das ein Thema. Beinahe 10 …

Mehr erfahren

Mit Digitalisierung Komplexität annehmen und managen – Charta Beitrag zum Digitaltag 2023

In der aktuellen Situation der Ungewissheit und Veränderung dominieren die Reflexe, sich einfache Lösungen zu wünschen: in der Nachhaltigkeitsdebatte, in der Klimadebatte, in der Technologiedebatte, in der Kompetenzdebatte. Was fehlt, ist, sich der Komplexität zu stellen, die Handlungsoptionen quantitativ zu bewerten und der Mut zum Experiment. Das Potenzial der Digitalisierung liegt dabei nicht nur in …

Mehr erfahren

Einladung zur ersten Veranstaltung des European Future Summit am 23.03.2023

Es wird nie wieder so langweilig sein, wie es heute ist – Mit der Mission, Unternehmen, Politik und Bürger für Zukunftsthemen zu begeistern und gleichzeitig tief zu reflektieren startet eine neue Veranstaltungsreihe mit der Charta digitale Vernetzung als Schirmherrin: Der European Future Summit lädt Unternehmen, Politiker und Bürger ein, über die Herausforderungen unserer Zeit zu …

Mehr erfahren

Mitgliederversammlung 2022 mit Neuwahl der Vorstandschaft

Am Donnerstag, 08.12.2022 fand im Nachgang an den Vortag des Digitalgipfels 2022 die Mitgliederversammlung 2022 des Charta digitale Vernetzung e.V. statt. In diesem Rahmen wurde auch die neue Vorstandschaft gewählt. Im Amt bestätigt wurden Jens Mühlner als Vorsitzender des Vorstands, Markus Wartha als Geschäftsführender Vorstand und die Beisitzer Dr. Rahild Neuburger, Prof. Dr. Wolfgang Schröder, …

Mehr erfahren

6. Geburtstag der IoT-Werkstatt

Gestartet als digitale Bildungsidee zum nationalen IT-Gipfel 2016 in Saarbrücken erweist sich das Konzept eines anfassbaren Internets der Dinge (IoT) als einmaliges Werkzeug zur Mitnahme der Gesellschaft. Ob CO2-Ampel, Starkregenpegel oder Solartisch – Making und neue Digitalisierung gehen dabei Hand in Hand mit der spielerischen Umsetzung neuer Ideen. Rechtzeitig zum Digitalgipfel 2022 haben die Initiatoren …

Mehr erfahren

Lebenslanges Lernen – wie lassen sich Freude und Begeisterungsfähigkeit wecken? Beitrag des Charta digitale Vernetzung e.V. zum Digitaltag 2022

Im Rahmen des diesjährigen Digitaltags am Freitag, 24.06.2022 bietet der Charta digitale Vernetzung e.V. von 11:00 – 12:30 Uhr einen virtuellen Vortrag mit Diskussion zum Thema: Lebenslanges Lernen – wie lassen sich Freude und Begeisterungsfähigkeit wecken? an. Dazu laden wir unsere Vereinsmitglieder herzlich ein.   Dass lebenslanges Lernen in einer digitalen Lebens- und Arbeitswelt ein …

Mehr erfahren

DIV-Erfahrungswerkstatt zum Thema „Nachhaltigkeit und Klimaschutz – Erfahrungen beim Aufbau einer Smart City“

Digitalisierung in Städten und Gemeinden bedeutet Wandel und damit die Chance, diese wettbewerbsfähiger, innovativer und nachhaltiger zu gestalten. Ziel dieser Erfahrungswerkstatt ist ein lockerer Austausch der Teilnehmenden mit den Gastgebern von Stadt.Land.Digital, eco – Verband der Internetwirtschaft e. V., Uber und der Hochschule Bochum. Wir diskutieren den Beitrag der Digitalisierung zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz …

Mehr erfahren

Forum Kommunale Zukunft bringt Praktiker der digitalen Transformation zusammen

Das „Forum Kommunale Zukunft“ vom 9. bis 12. Mai 2022 ist die interaktive Informations- und Kommunikationsplattform, auf der Herausforderungen, Lösungen, Best Practices und Strategien für die Nutzung digitaler Anwendungen in ländlichen Regionen und Städten vorgestellt und diskutiert werden. Die Online-Konferenz wird vom Bundesverband Smart City, ITS Germany, Charta digitale Vernetzung, EDASCA SCE, Netz der Regionen …

Mehr erfahren

Kompendium Digitale Transformation – Perspektiven auf einen gesellschaftlichen Umbruch

Die Digitalisierung ist ein Phänomen, das unsere Gesellschaft durchdringt und herausfordert. Ihr scheint eine Kraft innezuwohnen, die mit einem Wandel in vielen Bereichen einhergeht. Vor diesem Hintergrund spricht man auch von einer digitalen Transformation, von einem grundlegenden Umbruch, der unser Miteinander durcheinanderwirbelt, neu strukturiert und sich durch eine neue Qualität der Verwobenheit von Mensch, Organisation …

Mehr erfahren

#D21talk – Webkongress Digitale Gesellschaft 2022 zur Veröffentlichung des D21-Digital-Index 2021/2022 am 23.02.2022 von 09:30 – 17:00 Uhr

Unser Mitglied D21 lädt am Mittwoch, 23.02.2022 von 09:30 – 17:00 Uhr zum D21-Talk anlässlich der Veröffentlichung des D21-Digital-Index 2021/2022 und anschließender Diskussion mit ExpertInnen über Digitalisierung und Nachhaltigkeit sowie digitale Kompetenzen ein. Weitere Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung unter: https://initiatived21.de/veranstaltungen/d21talk-webkongress-digitale-gesellschaft-2022/

Mehr erfahren

DIV-Erfahrungswerkstatt: Wie verändert man eigentlich ein Mindset? Dienstag, 15. Februar 2022 von 13:00 – 14:30 Uhr online

Eine der am häufigsten getroffenen Aussagen der DIV-Konferenz: „Wir brauchen für die digitale Transformation einen breiten Mindset-Change!“ Dem wollen wir in der ersten DIV-Erfahrungswerkstatt weiter nachgehen. Wie verändert man ein Mindset? Was ist das überhaupt, ein Mindset? Prof. Tim Bruysten und Matthias Brucke zeigen am Dienstag, 15. Februar 2022 von 13:00 – 14:30 Uhr in …

Mehr erfahren

Fachkonferenz „Digital Mindset: Anders Denken müssen/können/wollen im digitalen Wandel“ am 22. Februar 2022

Als Fortsetzung des erfolgreichen und spannenden Online-Networking-Abends „Digital Mindset: Anders Denken für die digitale Welt“ bietet unser Mitglied, der Münchner Kreis, am Dienstag, 22. Februar 2022 von 09:00 – 16:00 Uhr die Fachkonferenz „Digital Mindset: Anders Denken müssen/können/wollen im digitalen Wandel“.   Dabei wird das für unsere Wirtschaft und Gesellschaft so wichtige Thema in einer …

Mehr erfahren

Mit MINT gegen Klimafolgen – Pegelmessung bei Starkregen

Nach der CO2-Ampel im Klassenzimmer jetzt Starkregenereignisse in der Region: Schülerinnen und Schüler im Landkreis St. Wendel nutzen digitale Selbstbauinnovation der Hochschule Trier und beteiligen sich so an der Bewältigung der Klimakrise. Forscher am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier und ein Maker aus Stuttgart entwickeln ein quelloffenes System zur Messung von Pegelständen an Gewässern. Und …

Mehr erfahren

Veranstaltung Zukunftsperspektiven der Arbeit – Teil 3: Arbeit im Koalitionsvertrag der neuen Ampel-Regierung unser Mitglieds D2030

Unser Mitglied D2030 beschäftigt sich am Mittwoch, dem 5. Januar, um 18.30 Uhr in ihrer Futures Lounge mit der Arbeit im Koalitionsvertrag der neuen Ampel-Regierung, dazu laden wir alle Mitglieder des Charta digitale Vernetzung e.V. herzlich ein:   Das vorausschauende Nachdenken über die Zukunft der Arbeit wollen wir ein letztes Mal bei der nächsten Futures …

Mehr erfahren

Online Sitzung des BITKOM Arbeitskreises Smart City / Smart Regions in Kooperation mit dem Charta digitale Vernetzung e.V.

Am Mittwoch, 01. Dezember, 10.00 – 12:30 Uhr richtete unser Mitglied Bitkom e.V. in Kooperation mit dem Charta digitale Vernetzung e.V. die Online-Sitzung des Arbeitskreises „Smart City / Smart Region“ mit dem Schwerpunkt „Ethik und Verantwortung in der digitalen Stadt“ aus. Dabei gab Stefan Slembrouck, Bundesverband Smart City e.V., zunächst einen Überblick über grundlegende ethische …

Mehr erfahren

Veranstaltungshinweis: KI-LAB Lunch zur Zukunftsstudie Phase VIII des Münchner Kreises am 08. Dezember 2021

Unser Mitglied, der Münchner Kreis, lädt am 08.12.2021 von 12:00 – 13:00 Uhr zum KI-LAB Lunch zur Zukunftsstudie Phase VIII ein.   Über das Jahr 2020 beschäftigte sich der MÜNCHNER KREIS gemeinsam mit der BertelsmannStiftung und weiteren Partnern mit der Frage, wie Künstliche Intelligenz (KI) zukünftig Veränderungen in zentralen Lebensbereichen bewirken wird. Aufbauend auf 53 …

Mehr erfahren

Artikel „Gerechte digitalisierte Gesellschaften brauchen Zugang und Befähigung“

Den folgenden Artikel von Andrea D. Brühmann und Matthias Schmidt aus dem CSR Magazin Nr. 37 stellen wir unter Berücksichtigung der Creative Commons Namensnennung gerne unseren Vereinsmitgliedern zur Verfügung:   Gerechte digitalisierte Gesellschaften brauchen Zugang und Befähigung Technologische Bildung, ethisch und moralisch verankert   ANDREA D. BÜHRMANN UND MATTHIAS SCHMIDT   Die aktuell beobachtbaren digitalen …

Mehr erfahren

Einladung zum CSR camp 2021 – online edition am 07.12.2021

Wir laden unsere Vereinsmitglieder zum CSR camp 2021 – online Edition am 07.12.2021 herzlich ein. Dieses wird unter der Schirmherrschaft unseres Vereinsmitglieds Prof. Dr. Matthias Schmidt und in Kooperation mit dem Kooperationspartner des Charta digitale Vernetzung e.V., der Berliner Hochschule für Technik organisiert. Das Umfeld in dem sich nicht nur Unternehmen derzeit bewegen ist hochdynamisch …

Mehr erfahren

Veranstaltungshinweis: Community Treff Nachhaltige Digitalisierung – „Die digitale Zukunft der Kommunen nachhaltig gestalten“ am 10.12.2021 von 09:30 – 12:15 Uhr als virtuelles Barcamp

Das Bundesministerium für Umwelt, Natur und Reaktorschutz veranstaltet am 10.12.2021 von 09:30 – 12:15 Uhr den Community Treff Nachhaltige Digitalisierung – „Die digitale Zukunft der Kommunen nachhaltig gestalten“ als virtuelles Barcamp.   Worum geht es? Nach dem Community Treff im August möchten wir mit Ihnen gemeinsam in die nächste Phase unserer Community starten. Hierfür haben …

Mehr erfahren

Veranstaltungshinweis: Online-Networking-Abend „Digital Mindset: Anders Denken für die digitale Welt“ des Münchner Kreises am 25. November 2021

Unser Mitglied, der Münchner Kreis veranstaltet, am 25. November 2021 von 18:00 – 20:00 Uhr den Online-Networking-Abend „Digital Mindset: Anders Denken für die digitale Welt“:   Um den digitalen Wandel zu meistern, investieren Unternehmen in Technik. Auch die Weiterbildung der Mitarbeiter:innen behalten sie im Blick. Aber viele sind überrascht, dass ihre Mitarbeiter:innen sich mitunter schwertun, …

Mehr erfahren

DIV-Konferenz bringt Akteure der digitalen Transformation zusammen – Zukunftsfähigkeit und Daseinsvorsorge im Fokus

Die diesjährige Konferenz-Woche der Initiative Deutschland Intelligent Vernetzt findet vom 08.–11. November 2021 statt. Das umfassende Programm widmet sich aktuellen Fragen und Perspektiven der Zukunftsfähigkeit durch eine digitale Transformation der Daseinsvorsorge. Macherinnen und Macher, Entscheiderinnen und Entscheider sowie Interessierte aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft treffen zusammen, um sich gemeinsam über aktuelle Fragen, Herausforderungen und …

Mehr erfahren

Veranstaltungshinweis: nachhaltig.digital Konferenz 21: Zukunft Mittelstand – Daten oder Mindset? vom 15. – 16.11.2021 als Online-Konferenz

Zur nachhaltig.digital Konferenz 21: Zukunft Mittelstand – Daten oder Mindset? unseres strategischen Partners nachhaltig.digital von Montag, 15.11. (13:30 Uhr – 18:00 Uhr) bis Dienstag, 16.11.2021 (09:00 – 12:30 Uhr) laden wir unsere Mitglieder herzlich ein. Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die beiden treibenden Themen unserer Zeit. Es wird für Unternehmen immer wichtiger neue Denkweisen und Strategien …

Mehr erfahren

Save-the-Date: CSRcamp am 07.12.2021 als Onlinekonferenz

Am Dienstag, 07.12.2021 findet das diesjährige CSRcamp unseres Kooperationspartners, der Berliner Hochschule für Technik, als Onlinekonferenz statt. Der Charta digitale Vernetzung e.V. tritt hier wieder als Veranstaltungspartner auf. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten werden wir zeitnah bereit stellen. Mit Blick auf die aktuelle Diskussionen und auch Themen der DIV Konferenz möchten wir in diesem Zug auf …

Mehr erfahren

Veranstaltungshinweis: Online-Veranstaltungsreihe „Digitale Kompetenzen gezielt aufbauen – Wie können Führungskräfte und HR den Prozess zusätzlich unterstützen?“ am 05.10.2021

Unser Mitglied, der Münchner Kreis, bietet im Rahmen seiner Online-Veranstaltungsreihe „Digitale Kompetenzen gezielt aufbauen“ am 05.10.2021 die folgende Veranstaltung an, auf die wir unsere Mitglieder gerne hinweisen:   Digitalisierung, Automatisierung und Künstliche Intelligenz prägen unser zukünftiges Arbeitsleben. Dies betrifft große Unternehmen in gleicher Weise wie KMU. Umso erfolgskritischer wird die Auseinandersetzung mit den zukünftig erforderlichen …

Mehr erfahren

Save-the-Date: DIV-Konferenz 2021 vom 08. – 11.11.2021 und Jahreshauptversammlung Charta digitale Vernetzung e.V. am 11.11.2021

Die in diesem Jahr von der Charta digitale Vernetzung veranstaltete virtuelle #DIVKon21 Konferenz-Woche widmet sich vom 08. bis 11. November in sechs Themenblöcken aktuellen Fragen und Perspektiven der Zukunftsfähigkeit durch eine digitale Transformation der Daseinsvorsorge.   Weitere Informationen dazu unter: https://div-konferenz.de/events/div-konferenz-2021/ dort steht in Kürze auch die Möglichkeit zur Anmeldung zur Verfügung.   Nach der …

Mehr erfahren

Veranstaltungshinweis: „Gaia-X: Nutzen für den Mittelstand“ Veranstaltungsreihe vom 06. – 10.09.2021 des GAIA-X Hub Deutschland

Gaia-X, Europas Datenökosystem der Zukunft, hat Fahrt aufgenommen. Schon bald werden Services angeboten, die den Zugang und die Nutzung von Daten einfach, sicher und flexibel machen, für alle Unternehmen sowie Anwenderinnen und Anwender, mit einem hohen Maß an Datenschutz und Datensicherheit. Aber was genau ist das, Gaia-X? Was bedeutet es für kleine und mittelständische Unternehmen …

Mehr erfahren

Aufruf zur Mitwirkung: Virtuelle DIV-Konferenz 2021

Die in diesem Jahr von der Charta digitale Vernetzung e.V. veranstaltete virtuelle #DIVKon21 Konferenz-Woche widmet sich vom 08. bis 11. November in sechs Themenblöcken aktuellen Fragen und Perspektiven der Zukunftsfähigkeit durch eine digitale Transformation der Daseinsvorsorge. Zusammen mit der Fokusgruppe Intelligente Vernetzung, dem Münchner Kreis, nachhaltig.digital, Stadt.Land.digital und der Gesellschaft für Informatik bringen wir Akteure …

Mehr erfahren

Veranstaltungshinweis: Technologie & Wirtschaft in DE: Stärken und Schwächen, Lücken und Potentiale am 14. Juli 2021, 17:30 – 19:00 Uhr unseres Mitglieds Münchner Kreis

Mit welchen (Zukunfts-) Technologien und auf welche Weise können Deutschland und Europa ihren Platz unter den führenden Wirtschaft- und Wissenschaftsstandorten der Welt sichern und welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden? Diese so wichtige Frage diskutieren wir unter dem Thema „Future Technologies“ und laden Sie herzlich ein zu unserer ersten Online-Veranstaltung Technologie & Wirtschaft in DE: …

Mehr erfahren

Veröffentlichung des nachhaltig.digital Monitor 2020

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind die beiden treibenden Themen unserer Zeit und können – zusammen gedacht – ökologische, soziale und ökonomische Vorteile für Unternehmen schaffen. Doch wo verortet sich der Mittelstand, wo liegen Chancen und Hürden. Der nachhaltig.digital Monitor gibt Antworten. Es wurden 500 KMU gefragt, wo sie sich im Transformationsprozess von Nachhaltigkeit und Digitalisierung verorten, …

Mehr erfahren

Veranstaltungshinweis: Unternehmensverantwortung in nachhaltig und digital?!| Online-Panel zum Halbfinale der Digital Future Challenge 2021 unseres Mitglieds D21 am 25. Juni 2021

Unternehmensverantwortung – bekannter als Corporate Responsibility (CR) – befindet sich in einem ständigen Wandel: Längst zeigen Organisationen nicht nur allgemein soziales Engagement, sondern setzen auch Zeichen für eine verantwortungsvolle Digitalisierung (CDR). Aber was ist glaubwürdig und umsetzbar? Welche Ansätze existieren bereits in der Praxis? Und wie können Allianzen mit Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik eine nachhaltige, …

Mehr erfahren

Charta-Veranstaltung im Rahmen des Digitaltags 2021: Teilhabe in der digitalen Gesellschaft – wie gelingt der Switch vom Digitalnutzer zum Digitalgestalter?

Teilhabe in der digitalen Gesellschaft – wie gelingt der Switch vom Digitalnutzer zum Digitalgestalter? 18.06.2021, 15:00 Uhr – 16:30 Uhr Virtuelle Fishbowl-Diskussion per Zoom: https://zoom.us/j/91387282841?pwd=bTEyNzRhTlFTb21uTmcxSCs2ODhzdz09 Meeting-ID: 913 8728 2841, Kenncode: 469374 Digitale Kompetenzen, und damit digitale Bildung, sind Schlüssel zur Teilhabe an einer digitalen Welt. Die Ausgangssituation in Deutschland ist hierbei kritisch und differenziert zu …

Mehr erfahren

IoT-Klimawerkstatt als Aussteller auf der Woche der Umwelt in Berlin vom 10. – 11. Juni 2021

Am Donnerstag, 10.06.2021 startet die Woche der Umwelt beim Bundespräsidenten in Berlin. Die IoT-Werkstatt präsentiert ihre Blaupausen rund um Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Die Expertengruppe IoT des nationalen Digitalgipfels und die Charta digitale Vernetzung e.V. sind als Unterstützer mit dabei: https://protect2.fireeye.com/v1/url?k=e8487d81-b7d344ac-e8483d1a-8692dc8284cb-1ee8068d3f48c558&q=1&e=98df1252-d104-46d6-b068-846043420c5c&u=https%3A%2F%2Fwww.woche-der-umwelt.de%2FausstellerKonkret%2F1679 Digitalisierung anfassbar: Vom LoraWAN Ultraschallsensor zur Pegelmessung bei Starkregen, bis hin zum IoT-Softwaresensor zur Steuerung …

Mehr erfahren

Implementierung Kooperationsbeirat und Wahl der Vorsitzenden

Im April 2020 wurde der Kooperationsbeirat der Charta digitale Vernetzung offiziell durch den Vorstand berufen. Der Kooperationsbeirat in der Charta Digitale Vernetzung e.V. hat die Aufgabe, die individuellen Maßnahmen der Verbandsmitglieder mit der Maßgabe abzustimmen, dass eine effektives, Redundanz vermeidendes und an den Grundsätzen der Charta ausgerichtetes gemeinsames Verständnis für den Weg in die digitale …

Mehr erfahren

Pressemitteilung der IoT-Werkstatt des Umweltcampus Birkenfeld: Digitale Tools zum Leben mit der Pandemie: CO2-Lüftungsampel im Selbstbau sorgt für bundesweites Aufsehen

Infektionsrisiko senken, MINT-Hintergründe vermitteln, Digitalisierung gestalten. Das sind die Ziele einer bundesweiten Selbstbauinitiative zur richtigen Lüftung in Innenräumen. Einige Bundesländer fördern bereits den Selbstbau von CO2-Ampeln im Rahmen des Unterrichts. In Zeiten steigender Inzidenzen und Virus-Mutationen wird kaum ein Thema so kontrovers diskutiert wie die Öffnung unserer Schulen. Impfen, Testen, AHA-Regeln und Lüftung bilden das …

Mehr erfahren

Hinweis auf Veranstaltung: Wo bleibt die Ethik in der Digitalisierung? Die Innovationswerkstatt – der Abend der digitalen Zivilgesellschaft am 23.03.2021 um 17:00 Uhr

Wie soll die Kommunikation zwischen Menschen und automatisierten Programmen gestaltet werden? Wie sieht eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Zeiten von Home Office aus? Können digitale Assistenzsysteme in der Pflege unterstützen oder bedeuten sie ein Verlust des menschlichen Miteinanders? Mit der Digitalisierung stellen sich viele neue ethische Fragen. Doch was heißt Ethik eigentlich …

Mehr erfahren

Recap: Fachgespräch Corporate Digital Responsibility auf der #INFORMATIK2020 mit unserem stellvertretenden Vorsitzenden Jens Mühlner

Wie können Unternehmen technologische Veränderung – insbesondere vor dem Hintergrund der Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz – verantwortungsvoll gegenüber der Gesellschaft gestalten? Darüber haben Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung auf Einladung des Wirtschaftsbeirates der Gesellschaft für Informatik diskutiert. Die Diskussionsrunde fand im Rahmen der INFORMATIK 2020 …

Mehr erfahren