Das Charta Vorstandsmitglied Prof. Dr. Christoph Igel wird im Jahr 2017 mehrere Veranstaltungen zum Themenschwerpunkt Digitale Bildung umsetzen und unterstützen. Neben der DIV-Bildungskonferenz Anfang Juni, werden sieben Bildungsdialoge deutschlandweit stattfinden.

Das Themenspektrum umfasst dabei u.a. intelligente Bildungsnetze in der Industrie 4.0, in Schule und Ausbildung, in der informellen und non-formalen Bildung und Qualifizierung sowie in Industrie- und Wirtschaftsbranchen wie der Luftfahrt.

Der erste Bildungsdialog wird bereits am 6./7. April in Berlin stattfinden. Alle Termine sind nachfolgend zusammengefasst.

Bildungsdialoge 2017:

6./7. April 2017 | Forschungszentrum für Kultur und Informatik, Berlin
LASI – 1st German Learning Analytics Summer Institute
Humboldt Universität Berlin, Hochschule für Technik und Wirtschaft

(Hier finden Sie einen ausführlichen Beitrag zur LASI 2017.)

3./4. Mai 2017 | Europäische Akademie Otzenhausen
HR 4.0 : Qualifizierung und Arbeitsplatzgestaltung in Unternehmen
ASKO Europa-Stiftung, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, ddn Das Demographie Netzwerk

5.-8. September 2017 | Chemnitz
Bildungsräume
Gesellschaft für Informatik, Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Technische Universität Chemnitz

24. Oktober 2017 | München
Bildung in der digitalen Transformation
Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, Stiftung Bildungspakt Bayern, Münchner Kreis, Munich Re

4. Quartal | Lemgo
Lernfabrik 4.0
InnovationsCampus Lemgo, Lippe Bildung

23./24. November 2017 | Hamburg
Campus Innovation
MultiMedia Kontor Hamburg

1./2.12.2017 | Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung, Hamburg
Human Resources 4.0 in der Luftfahrtindustrie
Airbus Operations GmbH, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen folgen in Kürze.

 

Kommentar hinzufügen

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *