Bereits kurz vor der Übernahme der Schirmherrschaft für die Charta digitale Vernetzung durch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat Unterzeichner Cisco angekündigt, im Rahmen seines Programms „Deutschland Digital” 500 Millionen US-Dollar in Deutschland zu investieren.

Cisco ist Charta-Unterzeichner der ersten Stunde und bekennt sich zu den zehn Grundsätzen, unter anderem zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Potenzialen, zum Umgang mit Daten, einer diskriminierungsfreien Teilhabe, Bildung und Qualifikation sowie einem gemeinsamen Dialog von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Schwerpunkte der Investition von Cisco werden Innovation, Sicherheit und Bildung sein. Das Unternehmen möchte damit einen wirksamen Beitrag für die Beschleunigung der digitalen Transformation Deutschlands leisten.

Weitere Informationen:
http://globalnewsroom.cisco.com/de/de/press-releases/-charta-der-digitalen-vernetzung-cisco-investie-nasdaq-csco-1249174

Kommentar hinzufügen

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *