Bei ihrem Treffen in Japan haben die G7 ICT Minister am 30.04.2016  eine “Charta für die digital vernetzte Welt” verabschiedet. Darin sprechen sie sich u.a. gegen eine schärfere staatliche Regulierung des Netzes und für den freien Informationsfluss aus. Sie geben zudem ihr Commitment für einen Multi-Stakeholder Ansatz des Internet Governance Prozesses und hängen dem Dokument eine Anlage mit Möglichkeiten zur Konkretisierung der Zusammenarbeit bei.

Hier zum Wortlaut…

http://www.g8.utoronto.ca/ict/2016-ict-charter.html

http://www.g8.utoronto.ca/ict/2016-ict-annex.html

Kommentar hinzufügen

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *