Chief Executive Officer T-Systems Reinhard Clemens Portraitfotos, 03. April 2013 in Bonn

In seinem jüngsten Blog-Beitrag auf der Konzern-Website der Deutschen Telekom greift Vorstandsmitglied Reinhard Clemens das Phänomen der „Digital Angst“ auf und setzt sich für eine Digitalisierung mit Augenmaß ein. Er schildert auf anschauliche Weise Beispiele und relativiert gleichfalls das Bild der übervorsichtigen Deutschen. Für ihn gehören Transparenz und Kommunikation zu den wesentlichen Heilmitteln gegen die Angst. Als Unterzeichner der Charta digitale Vernetzung unterstreicht er die Bedeutung „einer Plattform, über die Informatiker, Ingenieure, Philosophen, Wirtschaftsfachleute, Ethiker, Historiker, Unternehmer und Politiker ins Gespräch kommen“ und eines digitalen Kodex zur Orientierung, mit „Leitplanken, in denen sich Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft sicher bewegen“. Solche Leitplanken, wie sie sich aus den Grundsätzen der Charta digitale Vernetzung ableiten, legen die Basis für einen souveränen Umgang mit der Digitalisierung.

Der gesamte Beitrag ist hier zu lesen:

https://www.telekom.com/de/konzern/management-zur-sache/reinhard-clemens/details/ein-rezept-gegen-digital-angst-498096

 

Foto: Deutsche Telekom AG

Kommentar hinzufügen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *